Die Integration von bargeldlosen Systemen

Tjeerd 8 August, 2018 - 6 min. lesen

Stelle dir Folgendes vor: Es ist ein schöner Samstagnachmittag. Die Sonne strahlt hell am wolkenlosen blauen Himmel. Du schaust dich um und siehst, dass deine Freunde um dich herum sind. Alles ist gut. Du lauschst der Musik, die dich beruhigt und spürst, dass du Durst hast. Als du das Bier in deiner rechten Hand an deinen Mund führst, stellst du fest, dass nur noch wenige Tropfen des wundervollen Getränks übrig sind. Zeit für eine weitere Flasche. Du durchwühlst deine Brieftasche und deine Taschen, aber vergeblich. Du hast kein Bargeld mehr.

Kommt dir diese Situation nur allzu bekannt vor? Wir haben die Lösung! In diesem Blogbeitrag möchten wir tiefer in das Thema "bargeldloser Zahlungsverkehr" eintauchen, was die Philosophie dahinter ist, wie die Integration des bargeldlosen Zahlungsverkehrs funktioniert und welche Vorteile dies für dich als Veranstalter hat. Wir haben uns auf den Custom Shop, die optionalen Produkte und die Integration eines bargeldlosen Armbandes konzentriert.

Wir halten Transparenz für unglaublich wichtig und möchten dir einen Einblick in unsere Methoden und Philosophien geben. Wir möchten, dass du Teil unserer Mission wirst, weshalb wir dir die vier Schritte zeigen möchten, wie du ein System des bargeldlosen Zahlungsverkehrs integrieren kannst.

Zuerst einmal wären da die Grundlagen; das Fundament, das vorher gelegt wurde.
Zweitens die Philosophie; was ist die Vision hinter der Integration?
Dann der Betrieb; wie funktioniert die Integration für deine Besucher?
Und schließlich gibt es noch die Vorteile; wie profitierst du als Organisator?

Die Grundlagen

Gut begonnen ist halb erledigt

Der Grundstein für alles, was wir jetzt aufbauen, wurde vor etwa 2 Jahren gelegt, als wir die neueste Version unseres Dashboards entwickelt haben. Diese Version wurde auf der Grundlage einer API erstellt, die es unserem System ermöglicht, flexibel und anpassungsfähig zu sein. Auf diese Weise können wir unsere Scan-App nutzen. Über die API kannst du zum Beispiel unsere Scan-Anwendung nutzen. Die API bietet dir die Möglichkeit, Elemente zu deinen Ticketshops hinzuzufügen - wie z.B. die Integration des bargeldlosen Zahlungsverkehrs - vorausgesetzt, du verfügst über das erforderliche technische Know-how.

Die Philosophie

Etwas zum Nachdenken

Wir halten es für wichtig, dass du als Organisator die Kontrolle hast. Wir stellen uns die Organisatoren gerne als Regisseure und uns selbst als Produzenten vor. Deshalb halten wir Flexibilität für wichtig. Zudem können wir innerhalb unseres Dienstes verschiedene "bargeldlose" Systeme anbieten. Bevor wir damit beginnen, unseren Service zu optimieren, stellen wir uns die folgende Frage:

Wie stellen wir sicher, dass ein Teil unseres Dienstes benutzerfreundlich ist und so effizient wie möglich aufgebaut werden kann?

Wenn es um das Thema bargeldlose Systeme ging, dann lag die Antwort genau hier. Wir sind nicht nur hart arbeitende Profis, sondern auch Festival-Fans. Aus der Perspektive der Festivalbesucher sahen wir nur die Vorteile von bargeldlosen Integrationen. Ein bargeldloses Armband ist sicherer, gewährleistet eine höhere Konversionsrate und ist benutzerfreundlicher als Münzen oder Wertmarken, die man als Besucher leicht verlieren kann.

Der Betrieb

Der Bargeldlos-Effekt

Um zu erklären, wie ein bargeldlose Armband funktioniert, verwenden wir die Integration mit PlayPassals Beispiel, was ein System ist, das bereits im Custom Shop von WECANDANCE benutzt wird. Jedoch solltest du bedenken, dass jedes System, das bargeldlose Zahlungen anbietet, in die (Custom) Shops integriert werden kann.

Und so funktioniert es: Während des Einkaufsvorgangs erwerben die Besucher Guthaben für das Armband, welches dann dem scannbaren Code auf dem Ticket hinzugefügt wird. Im untenstehenden GIF kannst du sehen, wie dieser Vorgang abläuft.

Sobald deine Besucher bei deiner Veranstaltung ankommen, wird der Code mit dem enthaltenen Guthaben gescannt, das Guthaben aktiviert und auf ihr Armband übertragen. Somit steht deinen Besuchern eine sichere Zahlungsmethode zur Verfügung, während sie sich auf deiner Veranstaltung befinden. Alle Codes, die von PlayPass gescannt werden, werden direkt an Eventix gesendet, sodass du alles, was gescannt wird, in Echtzeit in dem Eincheckmonitor nachverfolgen kannst. Die Synchronisierung mit dem System bleibt während der gesamten Veranstaltung bestehen, sodass du sehen kannst, welche neuen Einkäufe getätigt werden oder wann die Armbänder aufgeladen werden, nachdem das Guthaben aufgebraucht wurde.

Carlo Waelens, Business Developer bei PlayPass über die Integration von bargeldlosen Systemen:
"Wir sehen, dass die Events, die zum bargeldlosen Zahlungsverkehr übergehen, langsam mehr Einnahmen aus 'Online'-Käufen generieren. Einige Organisatoren, die PlayPass verwenden, erhalten 50% bis 75% ihrer Gesamteinnahmen über Online-Kanäle. (...) Ein Veranstalter, der eine bargeldlose Integration nutzt, kann Kosten bei der Einstellung von Kassierern sparen und erhält vor Beginn seiner Veranstaltung einen genauen Überblick über seinen 'Cash-Flow'. In der Regel hat ein Organisator diesen sonst nur während oder nach seiner Veranstaltung".

Die Vorteile

Die Vorteile überwiegen die Nachteile

Deinen Umsatz steigern: Die Integration des bargeldlosen Zahlungsverkehrs sorgt für höhere Einnahmen, die dadurch erzielt werden können, dass du deinen Besuchern attraktive Angebote machst und sie für den früheren Erwerb von Guthaben belohnst. Überlege dir genau, welche Angebote du anbieten willst, um deine Einnahmen zu erhöhen. Ein gangbarer Deal für ein Festival, das sich über mehrere Tage erstreckt, sind 35 Wertmarken + 1 kostenloser Token oder 70 Wertmarken + 3 kostenlose Tokens. Welche Angebote du unterbreitest, hängt dabei auch von der Größe deines Festivals ab.

“Wir erleben, dass die richtigen Paket-Angebote für Besucher bis zu 30 % mehr Einnahmen bringen können, als wenn die Besucher auf dem Festivalgelände nur mit Bargeld etwas kaufen können.”

  • Carlo Waelens, Business Developer bei PlayPass.

  • Kundenfreundlich: Du gehst auf die Wünsche deiner Besucher ein, indem du es ihnen erlaubst, im Voraus ein Guthaben zu erwerben. Die Besucher können sich das restliche Geld auf ihrem Armband problemlos zurückerstatten lassen, was im krassen Gegensatz zu dem Versuch steht, Tokens abzugeben, die sie am Tag nach einem Festival in ihrer Tasche finden.

  • Benutzerfreundlich: Deine Besucher müssen nicht erst an der Bar ihre Taschen oder Brieftasche durchwühlen, um ihre Wertmarken hervorzukramen. Da die Besucher ihre Guthaben jeweils auf ihrem Armband haben, wird die Zahlungsabwicklung an der Bar schneller durchgeführt und deinen Besuchern wird schneller geholfen.

  • Betrugssicher: Die Integration des bargeldlosen Zahlungsverkehrs bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit im Betrugsfall. Das System synchronisiert die Guthabenbestellungen automatisch mit dem Kassensystem, wodurch sichergestellt wird, dass kein Mitarbeiter Betrugsdelikte mit Wertmarken begehen kann.

Wenn du darüber nachdenkst, ein bargeldloses System bei deinem Event einzuführen oder weitere Fragen oder Feedback hast, dann kontaktiere uns bitte jederzeit unter info@eventix.io.

Jetzt loslegen

Entdecke alle Möglichkeiten und verkaufe jetzt noch deine Tickets online!

Erstellen deinen ticketshop